Mittwoch, 17. Mai 2017

Sans culotte!

Schwarze Schuhe und Bollerbuchse (Hose (zu lang) mit Ziehharmonikafalten):
Fronleichnam auf dem Dorfe?

1 Kommentar:

Sursum corda hat gesagt…

Vielleicht in einem argentinischen Dorf. In westfälischen Dörfern hat man für den Herrn in der Regel bessere Monstranzen und trägt auch keine "Bollerbuxen". Spaß beiseite: Einfach schrecklich, wie banal die päpstliche Liturgie mittlerweile daherkommt.