Freitag, 29. Juli 2016

Gebetsempfehlung

Gerade bei et nunc gefunden:

Gebet für das eigene Volk, für ein christliches Deutschland.


Heiliger Apostel Matthias, ruhend in deutscher Erde,
   -bitte für uns!
Heiliger Bonifatius, großer Apostel Deutschlands,
   -bitte für uns!
Heiliger Petrus Kanisius, Kirchenlehrer und Retter Deutschlands aus Glaubensnot,
   -bitte für uns!
Heiliger Kilian, Totnan und Kolnat, Blutzeugen Christi im Frankenland,
   -bitte für uns!
Heiliger Kolumban und Gallus, Apostel der Alemannen,
   -bitte für uns!
Heiliger Disibod, Zeuge Christi in der Pfalz,
   -bitte für uns!
Heiliger Ingbert und Philipp von Zell, als Gottes Einsiedler Vorbild christlichen Lebens,
   -bitte für uns!
Heiliger Pirmin, Glaubensbote und Volksmissionar,
   -bitte für uns!
Heiliger Fridolin, Apostel am Oberrhein,
   -bitte für uns!
Heiliger Korbinian, Apostel der Bayern,
   -bitte für uns!
Heiliger Willibrord, Apostel der Friesen,
   -bitte für uns!
Heiliger Bischof Ansgar, Apostel der nordischen Völker,
   -bitte für uns!
Heilige Bischöfe Adalbert und Bruno, Blutzeugen Christi im Preußenland,
   -bittet für uns!
Heiliger Severin, Ratgeber und Führer in gefahrvollen Zeiten,
   -bitte für uns!
Alle heiligen Apostel deutscher Lande,
   -bittet für uns!

Heiliger Florian und Gefährten, Blutzeugen in Oberösterreich,
   -erflehet uns Treue im Glauben!
Heiliger Gereon, Märtyrer in Köln, erflehe uns Treue im Glauben,
   -erflehe uns Treue im Glauben!
Heiliger Trudpert, Blutzeuge im Breisgau,
   -erflehe uns Treue im Glauben!
Heiliger Bischof Engelbert von Köln, Schirmvogt der Schwachen,
   -erflehe uns Treue im Glauben!
Heiliger Werner von Oberwesel, Märtyrer des Allerheiligsten Sakraments,
   -erflehe uns Treue im Glauben!
Heiliger Fidelis von Sigmaringen, im Kampf gegen die Irrlehren treu bis in den Tod,
   -erflehe uns Treue im Glauben!
Seliger Liborius Wagner, Blutzeuge für ein katholisches Deutschland im Dreißigjährigen Krieg,
   -erflehe uns Treue im Glauben!
Heiliger Eppo, heiliger Gottschalk, als wendische und deutschblütige Fürsten treue Blutzeugen für ein katholisches Brandenburg,
   -erflehet uns Treue im Glauben!
Alle heiligen Märtyrer Deutschlands,
   -erflehet uns Treue im Glauben!

Heiliger Papst Leo IX., Verteidiger der kirchlichen Einheit,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Albertus Magnus, Geistesfürst des Mittelalters,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Otto von Freising, du Mann des Glaubens und der Wissenschaft,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Rupert, Missionar der Alpenländer,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Burkhard, Glaubensbote in Thüringen,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Willibald, treuer Gefährte des Heiligen Bonifatius,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Liudger, Missionar in Westfalen und Friesland,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Maximilian vom Pongau, du Vorbild eines christlichen Lebens,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Ulrich von Augsburg, Retter des Abendlandes,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Wolfgang, Bischof von Regensburg,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Hartwig, Bischof von Salzburg, du Helfer der Armen,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heilige Bischöfe Bernward und Godehard, tätig im Sachsenland,
   -bittet um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Konrad von Konstanz, Vater der Priester und Armen,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Benno von Meißen,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Otto, Bischof von Bamberg, Apostel der Pommern,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Heiliger Bischof Norbert, Stifter des Prämonstratenserordens,
   -bitte um Licht und Kraft für uns!
Alle Heiligen deutschen Bischöfe,
   -bittet um Licht und Kraft für uns!

Heiliger Wunibald, Abt von Heidenheim,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Heiliger Sturmin, Abt von Fulda,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Heiliger Meinhold, Erzdiakon in Paderborn,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Heiliger Meinrad,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Seliger Jordan von Sachsen,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Seliger Hermann Joseph,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Seliger Petrus Faber,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Heiliger Klemens Maria Hofbauer, Apostel Wiens,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Heiliger Konrad von Parzham, demütiger Pförtner in Altötting,
   -sei unser Fürsprecher bei Gott!
Alle heiligen Priester und Ordensleute Deutschlands,
   -seid unsere Fürsprecher bei Gott!

Selige Kaiserin Hildegard,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Heilige Kaiserin Irmgard,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Selige Königin Hemma,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Heilige Kaiserin Richardis,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Heilige Königin Matilde,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Heilige Kaiserin Adelheid,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Heiliger Kaiser Heinrich, Lehrer des Gottesreiches,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!

Heilige Kaiserin Kunigunde,
   -hilf uns!
Heilige Königin Radegunde von Thüringen und Franken,
   -hilf uns!
heiliger Bernhard, Markgraf von Baden, bitte für unser Volk und Vaterland,
   -hilf uns!
Heilige Elisabeth von Thüringen, Fürstin der Caritas,
   -hilf uns!
Heilige Hedwig von Schlesien, groß in Pflicht und Leid,
   -hilf uns!
Alle heiligen Fürsten und Fürstinnen Deutschlands,
   -bittet für uns!

Heilige Ursula und Gefährtinnen, Märtyrerinnen von Köln,
   -bittet für uns bei Gott!
Heilige Walburga und Lioba, Erzieherinnen deutscher Frauenjugend,
   -bittet für uns bei Gott!
heilige Hildegard von Bingen, erleuchtete Seherin,
   -hilf uns durch deine Fürbitte!
heilige Mechthild und Gertrud von Helfta, Verehrerinnen des Herzens Jesu,
   -helft uns durch eure Fürbitte!
Heilige Notburga, fromme Dienstmagd in Tirol,
   -hilf uns!
Heilige Kreszentia von Kaufbeuren, Leidensbraut Christi,
   -hilf uns!
Heilige Hemma, du Landesmutter und Schutzfrau Kärntens,
   -hilf uns!
Alle Heiligen deutschen Frauen und Jungfrauen,
   -helft uns!

Heiliger Koloman, du Helfer derer, die Unrecht leiden,
   -bitte für uns!
Seliger Klemens August Graf von Galen,
   -bitte für uns!
Heiliger Rochus, Patron der Pestkranken,
   -bitte für unser Volk und Vaterland!
Selige Bernhard Lichtenberg, Jakob Gapp, Karl Leisner, Rupert Mayer, Otto Neururer, Georg Häfner, Märtyrer des Sozialismus,
   -bittet für unser Volk und Vaterland!
Alle Märtyrer von Sozialismus und Kommunismus, alle Opfer des linken Terrors,
   -bittet für uns!
Alle Heiligen Deutschlands,
   -bittet für uns!

Sankt Michael, Schirmherr des Reiches der Deutschen,
   -beschütze uns und unser Vaterland!

Maria, unsere liebe Frau,
   -breite deinen Mantel aus über unser deutsches Volk!

Lasset uns beten.
Gott und Vater, siehe in Gnaden auf unser Volk und Vaterland. Du hast aus ihm eine große Zahl von Heiligen und Seligen berufen. Sie haben dich allzeit geliebt und Dir in Treue gedient. Ihre Heimat ist auch unsere Heimat. Ihre Sprache ist auch unsere Sprache. Ihre Treue ist darum auch unsere Treue. An deinem Throne bitten sie für uns. Erhöre ihr Flehen. Laß uns nach diesem irdischen Leben zu ihnen gelangen, unseren Brüdern und Schwestern, durch Christus unseren Herren. Amen.

Ich füge dem noch fü kirche und Welt das Gebet zum Erzengel Michael an, wie es uns Leo XIII. geschenkt hat (ungekürzte Fassung):

Heiliger Erzengel Michael
von Papst Leo XIII. (1810 - 1903)


Heiliger Erzengel Michael,
Du ruhmreicher Prinz der himmlischen Heerscharen,
verteidige uns in diesem schlimmen Krieg, den wir gegen Mächte und Gewalten,
gegen die Beherrscher der Welt der Finsternis
und gegen die bösen Geister in den Himmelshöhen führen müssen.
Komme den Menschen zu Hilfe,
die Gott nach seinem Bild und Gleichnis gemacht, unsterblich erschaffen,
und aus der Tyrannei des Teufels um einen teuren Preis erkauft hat.

Kämpfe - vereint mit dem Heer der seligen Engel – heute wieder so die Schlachten des Herrn,
wie Du einst gegen Luzifer, den Anführer des teuflischen Stolzes
und seine abtrünnigen Engel gekämpft hast!
Denn sie siegten nicht! Ihre Stätte ward nicht mehr gefunden im Himmel.
Hinab gestürzt wurde stattdessen der grausame Drache, die alte Schlange,
die Teufel und Satan genannt wird und der die ganze Welt verführt.
Er wurde vom Himmel hinabgeworfen auf die Erde, und mit ihm all seine Engel.

Doch sieh! Der Urfeind hat sich wieder erhoben.
Der Menschenmörder hat wieder Mut gefasst.
Als Engel des Lichts verwandelt und getarnt schweift er mit einer Vielzahl böser Geister
in Raubzügen auf der Erde umher,
um hier den Namen Gottes und seines Gesalbten auszumerzen
und sich der Seelen zu bemächtigen, die für die Krone ewigen Ruhms bestimmt waren,
um sie umzubringen und dem ewigen Untergang zu weihen.
Wie Abwasser gießt der feindselige Drache
das Gift seiner Bosheit auf Menschen, deren Geist und Herzen er verführt verdorben hat:
Den Geist der Lüge, der Ehrfurchtslosigkeit und Gotteslästerung;
den todbringenden Hauch der Ausschweifung und aller Laster und Gemeinheit.

Die überaus durchtriebenen Feinde erfüllen die Kirche,
die Braut des unbefleckten Lammes,
mit Galle und Bitterkeit und berauschen sie mit Wermut.
Ihre frevlerischen Hände haben sie an die heiligsten Schätze gelegt.
Selbst am heiligen Ort, wo der Sitz des heiligen Petrus und der Lehrstuhl der Wahrheit
zur Erleuchtung der Völker errichtet ist,
haben sie den Thron ihrer abscheulichen Gottlosigkeit aufgestellt,
voller Heimtücke, damit, nachdem der Hirt geschlagen ist,
sie auch die Herde zerstreuen können.

Erhebe Dich also, unbesiegbarer Prinz,
und stehe dem Gottesvolk gegen den Ansturm der bösen Geister bei! Gib Du ihm den Sieg!
Die heilige Kirche verehrt Dich als ihren Hüter und Beschützer.
Du bist ihr Ruhm, weil Du sie gegen die bösen Mächte der Erde und Unterwelt verteidigst.
Dir hat der Herr die Seelen der Menschen anvertraut,
um sie in die himmlische Glückseligkeit zu geleiten.

Bitte inständig den Gott des Friedens,
Er möge den Satan unter unseren Füßen zermalmen,
damit er die Menschen nicht länger gefangen halten und der Kirche schaden könne!
Bringe Du unsere Bitten vor das Angesicht des Allerhöchsten,
lass sie zur Aussöhnung mit der Gnade und dem Erbarmen des Herrn kommen,
während Du den Drachen ergreifst,
die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist,
und ihn gefesselt in den Abgrund stürzt und bindest,
damit er die Völker nicht mehr verführe.
Amen.

Kommentare:

ad tiliam hat gesagt…

Das Gebetsanliegen teilend, möchte ich doch in aller Bescheidenheit darauf hinweisen, daß der heilige Ludger am Niederrhein kein Missionar war, da das zu seiner Zeit nicht mehr nötig war. ;-)

Cinderella01 hat gesagt…

Wunderbar!
Danke!
Werd ich mir gleich ausdrucken und mit in die Kirche nehmen!
Uns Münchner trifft es ja gerade besonders hart. Wir sind ja wirklich gestraft mit diesem EB.

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

Hab den Liudger mal etwas ausgebessert ...

dilettantus in interrete hat gesagt…

Beim Ausbessern wären natürlich auch Ewald und Ewald wichtig!

Und:
Auch wenn der Kampf gegen die political correctness natürlich mit aller Macht geführt werden muß: Werner von Oberwesel geht garnicht!
Als Verteidiger des Sakraments taugen aber vielleicht auch die Martyrer von Gorkum - oder vielleicht gibt es ja auch was schmackhaftes aus den Hussitenkriegen....

Siard hat gesagt…

Stellenweise ein paar Jahrzehnte veraltet. ;-)
Hermann-Joseph (von Steinfeld) ist schon lange heiliggesprochen.