Donnerstag, 11. August 2011

Monsignore Eleganti

...als hochliturgische Stimmungskanone!
Sollte der Laden mal pleitegehen, wird er eine Bereicherung für jede Fußgängerzone sein.
Der "Junge mit der Mundharmonika" ist ab 2:12 voll auf Scheibe. Da geht die Post ab. Wer gute Nerven hat, der folge dem Link.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Zeremoniar oder Domküster!

1 Kommentar:

ad tiliam hat gesagt…

Was ist der Unterschied zwischen einem Zeremoniar und einem Terroristen?
Mit einem Terroristen kann man verhandeln.