Dienstag, 15. September 2009

Haben wir die Wahl? (WDR5)

Als ich gestern Abend vom Dienst kam, hatte ich im Auto die Chance, WDR 5 zu hören. Es lief ein Feature zur Veränderung unserer Demokratie in der Bundesrepublik und der politischen Kultur unter dem Titel "Haben wir die Wahl?".
Im Internet gibt es eine Hörprobe und das gesamte Manuskript. Sehr hörens- und lesenswert. Die Sendung ist ein Beispiel für guten Journalismus und gut angelegte Rundfunkgebühren. Wenn der Rest der Medienlandschaft ähnlich arbeitete, hätte ich weniger Sorge um das demokratische Gefüge unseres Landes. Ein dreifach Hoch auf die öffentlich-rechtlichen Sender!

Keine Kommentare: