Donnerstag, 16. April 2009

Was gibt es denn da zu feiern?

fragt sich Andreas Unterberger von der Wiener Zeitung in seinem "Tagebuch" zu Ostern und liefert damit einen lesenswerten Kommentar zur Lage der Kirche in Österreich.

1 Kommentar:

Amica hat gesagt…

Kommt mir bekannt vor.