Montag, 2. März 2009

Ankündigungen aus Rom

Es geht mit der "Rehabilitierung" (mein persönliches Unwort des Jahres 2009!) des gregorianischen Ritus ein wichtiges Stück weiter. Drei außerordentliche Feiern sind für März und April angekündigt worden, die u. a. von namhaften Vertretern der Kurie gefeiert werden:
Eine Priesterweihe (Erzbischof Burke),
ein Hochamt in der Lateranbasilika zur 800 Jahrfeier der Genehmigung der Franziskanerregel, sowie ein Pontifikalamt ebenda, welches der neue Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst (wir berichteten) zelebrieren wird.
(Gelesen auf der deutschen Seite zum Motu proprio.)

Keine Kommentare: