Mittwoch, 18. Februar 2009

"Pet. Vat. II" ein Bischof reagiert!

Heute fand ich in der Zeitung eine sehr vage Meldung über ein Schreiben, das Msgr. Gerhard Ludwig Müller, Bischof von Regensburg, in Umlauf gebracht haben soll. Der Inhalt des Artikles bewegte sich auf dem gleichen schwindelerregenden Niveau wie viele Medienerzeugnisse der letzten Wochen. Auf der Seite des Bistums Regensburg ist der Brief des Bischofs an Theologieprofessoren seines Bistums, die mit ihrer Unterschrift die "P V II" unterstützt haben, im vollen Wortlaut zu finden.
Hier der Link für alle, die sich vor der nun beginnenden Medienschlacht gegen Msgr. Müller mit dem Original befaßt haben wollen.
Die ARD bietet seriöse Informationen zum Thema (die guten, alten Öffentlich-Rechtlichen...!),
bei "WELT online" jehdet schon widder loss:" Bischof Müller will keine Kritik am Papst zulassen!"
Bitte, was, wie? Lesen und kommentieren! Hab ich auch schon getan!

Ich sage nur:
Ring frei zur nächsten Runde!

Keine Kommentare: